Sie sind hier:

The European Blues & Boogie Woogie-Trio im Renaissancesaal des Schlosses Erbhof

Sa, 14.03.2020, 19:30 Uhr

Aus dem Dreiländer-Eck Deutschland - Schweiz - Österreich:

Henning Pertiet (Hamburg, Piano), Dani Gugolz (Zürich, Bass & Vocals) und Peter 'Miller' Müller (Wien, Drums) - drei außergewöhnliche Musiker des europäischen Blues & Boogie Woogie - im Renaissancesaal.

U.a. auch Präsentation der CD Henning Pertiet - Best Of Years mit einem Konzertmitschnitt des Trios


In Österreich gibt es nicht groovige Volksmusik sondern auch eine der besten Bluesszenen europaweit.

Das kann man natürlich einfach so behaupten... Wenn man aber mal hinfährt oder gar für ein paar Jahre dort bleibt wird man sich sehr wundern, was neben Mozart, Friedrich Gulda oder Falco noch so alles aus diesem Land kommt.

Zum Beispiel eine der bekanntesten Blues Band Europas: die legendäre Mojo Blues Band.

Von Anfang 1993 bis Ende 1996 waren die drei Herren Pertiet, Gugolz und Müller nun Mitglied eben dieser Band und bereisten gemeinsam bzw. zusammen mit den weiteren damaligen Bandkollegen Erik Trauner und Markus Toyfl Österreich, Deutschland, die Schweiz, Holland, Belgien und was sonst noch so alles auf der Landkarte zu finden war / ist.

Auch mehr als zwanzig Jahre später brennt die blaue Flamme (die Blues-Flame) noch genauso in den drei Musikern. Die damalige Band löste sich zwar auf, aber jeder spielte in unterschiedlichen Besetzungen weiterhin Blues & Boogie Woogie.

In unregelmäßigen Abständen gibt es ein Wiedersehen und dann wird gejammt und gespielt was das Zeug hält, werden Erinnerungen wach und die Tasten, Saiten und Felle beginnen zu glühen…

Ein internationales Blues-Trio mitten aus Europa!


 

Henning PertietHenning Pertiet (1965 in Hamburg geboren) war 4 Jahre Pianist der Wiener MOJO BLUES BAND.

Er gilt als einer der interessantesten und ausdrucksstärksten Pianisten des Genres und Kollegen, Kritiker und Fans sind regelmäßig begeistert von seiner nicht ermüden wollenden Kreativität und Spiellaune.

Unzählige Konzerte als Solist, zusammen mit Vince Weber, Axel Zwingenberger, Gottfried Böttger, Abi Wallenstein, Lousisiana Red und vielen anderen, prägten seinen Weg.

Axel Zwingenberger sagt über ihn: Henning ist einer der führenden Blues & Boogie Woogie- Spezialisten…   weltweit!

Im Jahre 2017 wurde er mit dem GERMAN BLUES AWARD ausgezeichnet; dem wichtigsten deutschen Blues-Preis.

Im Jahre 2020 feiert Henning Periet bereits sein 30jähriges Bühnenjubiläum als Blues & Boogie Woogie-Pianist.

Dani GugolzDani Gugolz (geb. 1963 in Zürich) wurde früh durch die Schallplattensammlung seines Vaters mit Jazz in Berührung gebracht. Mit 12 Jahren erlernte er das Klavierspiel und im Alter von 14 Jahren nahm er bereits an einem internationalen Boogie-Wettbewerb in Zürich teil. Bald knüpfte er intensive Kontakte zur europäischen Blues- und Boogie-Woogie-Szene, die er bis heute pflegt.

Im Jahr 1983 reiste Dani zum ersten Mal nach Chicago und spielte dort mit Bluesmusikern wie Eddie C. Campbell, Jimmy Walker, Big Smokey Smothers und anderen. Diese Erfahrung prägte seine weitere musikalische Entwicklung grundlegend, da ihm der direkte Zugang zur Bluesmusik in der Praxis vermittelt wurde.

Sein instrumentales Spektrum erweiterte Dani in Richtung Rhythmusgruppe und erlernte autodidaktisch das Kontrabaßspiel.

Seine Vorbilder sind die klassischen Blues- und Jazzbassisten wie etwa Ransom Knowling, Willie Dixon, Milt Hinton oder Wendell Marshall. 16 Jahre lang war Dani als Bassist Mitglied der Wiener Mojo Blues Band, wirkte bei zahlreichen CD-Einspielungen mit und bestritt unzählige internationale Tourneen. Vor allem die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Axel Zwingenberger, Jay McShann und Champion Jack Dupree machten ihn zu einem der kompetentesten Kontrabassisten in der Blues- und Boogie-Szene.

Peter MüllerPeter Müller (1955 in Wien geboren) war zusammen mit Dani Gugolz fünfzehn (15) Jahre das rhythmische Rückgrat der Mojo Blues Band.

Unzählige Blues- und Boogiegrößen begleitete er gemeinsam mit dieser Formation, wie z.B. Jimmy McCracklin, Champion Jack Dupree, A.C. Reed, Rusty Zinn, Axel Zwingenberger, Vince Weber, Little Willie Littlefield, Louisiana Red, Red Holloway u.v.m.

...der österreichische Welttrommler... Blues, Boogie & more seit 1979 auf Konzertbühnen und im Studio unterwegs, sein Rhythmusstempel ist auf über 70 Tonträgern, das sind sage und schreibe über 700 Songs, zu hören, der Gründer von Styx Records lässt kein Bein ruhig stehen.

Karten bei Nordwest-Ticket erhältlich unter diesem Link.

Rubrik
Musik/Konzerte/Tanz

Veranstaltungsinformationen
Eintritt:28 € Abendkasse
Vorverkauf:25 €
Bemerkung:Karten sind erhältlich bei der Tourist-Info im Schloss Erbhof (Tel. 04204/8822), Buch & Papier Lange (Tel.: 04204/294) und Nordwest Ticket (www.nordwest-ticket.de)
« Zurück